Müritz-Bildergalerie

müritzplan

Das Vorderkajütboot ,,Müritz" war eines der beliebtesten Schiffsmodelle in der DDR. Der Bausatz war für 25 Mark der DDR zu haben.Der Inhalt bestand aus vorgedrucken Sperrholzplatten und Leisten verschiedener Grössen und einem Bauplan,sowie einer Bauanleitung.Das Boot war 640 mm lang.Der Bausatz war auch für Anfänger geeignet.Der Bootskörper wurde kieloben auf einer Helling errichtet. Danach erfolgten die Aufbauten.
Baukasten der Müritz/Crafting kit of Mueritz-ship
Ansicht des Baukasten, so wie er im Handel erhältlich war.
Bauplan-müritz
Ansicht des Bauplan der Müritz
Bauplan-Rückseite
Rückseite des Bauplan mit allen Spanten und Bauteilen
Müritz im Jahr 1983
Meine Müritz im Jahr 1983,in den folgenden Jahren bis 1992 war sie nicht im Einsatz und diente als Ersatzteillager für Modellbauzubehör
in Arkenberge 1993
Im Winter1992/1993 wurde die Kajüte umgestaltet.Auffällige Änderungen sind die zweiteilige Stirnfront,die jetzt höher wirkenden Aufbauten mit dem Dachgarten und das eingezäunte Vorschiff. Die Kajüte erhielt in Höhe der Fensterfront einen Anstrich in marineblau.
Umbau einer müritz
Aus einer weiteren unvollendeten Müritz die ich geschenkt bekam,baute ich ein zweimotoriges Arbeitsboot,welches ich zum Schieben meiner maritimen Kameraplattform,,VISIOMARAN" einsetzte. Dieses Rekofahrzeug wurde auf 70 cm verlängert und erhielt eine völlig neue Kajüte sowie einen Karabinerhaken zum Abschleppen.An vielen Wochendenden bewährte sich die ,,MS-Grasfrosch" als leistungsfähiges und wendiges Bergungsfahrzeug beim Anlandholen von liegengebliebenen deutlich grösseren Booten. Auch vollgelaufene Rennboote deren Bug senkrecht aus dem Wasser ragte wurden mit einer speziellen Schleppvorrichtung wieder aufgerichtet und an Land geschleppt.
Müritz in der Schweiz
Eine Müritz in der Schweiz.Ein gelungenes Foto des Modellfreundes Guido Bühler.
Fahrbild der Müritz
das gleiche Modell in Fahrt
Müritz
Eine Müritz aus Berlin-Hohenschönhausen mit holzfarbener Lackierung.
MS Laubfrosch
Hier die MS-Laubfrosch auf dem Malchower See.
Müritz-gerd schulz-barleben
Müritz-Barleben-Gerd Schulz
Die Müritz des Modellfreundes Gerd Schulz auf dem Barleber See zusammen mit der Paloma von Robbe
Müritz-Archiv
eine sehr schöne Archivaufnahme eines Müritz-Modell
Müritz

das selbe Schiff in Heckansicht

Liebe Modellfreunde! Wenn Ihr auch eine Müritz fahrt oder Bilder habt,dann schickt sie mir, so daß ich sie in diese Galerie mit einfügen kann. Die Urheberrechte liegen selbstverständlich bei den Fotografen.

Laubfroschcam-Bild und Tonübertragung an Bord von Schiffsmodellen

Die Idee Schiffsmodelle mit einer Kamera auszurüsten,hatte ich schon seit den ersten Testfahrten der VISIOMARAN .Das einfache und preisgünstige System mit Kamera-Funkmodul und Receiver beschaffte ich bei Ebay.Die MS-Laubfrosch als Kameraträger erschien mir wegen ihrer Grösse, Seetauglichkeit und ihren guten Fahreigenschaften am geeignetsten.

Laubfroschcam

Die MS-Laubfrosch mit zwei Antennen.Die kleinere auf dem Dachgarten ist die Sendeantenne für die Bordkamera.
Laubfroschcam
Der Einbau erfolgte in die Aufbauten des Oberdecks.Das kleine Sichtfenster ist mit einer Plexiglasscheibe verschlossen und schützt die Kamera vor Spritzwasser
Laubfroschcam-Befestigung
Zur Befestigung reicht ein Winkelstück aus 1 mm Alumium.
Laubfroschcam-Stromversorgung
Die Stromversorgung der Laubfroschcam erfolgt über einen getrennten Akku und garantiert eine Betriebsdauer von mehreren Stunden.
Laubfroschcam Versuchsaufbau
Der Empfänger besitzt einen AV-Ausgang, der über den USB-Wandler an den Laptop geschaltet ist. Dieser dient dann zum Aufzeichnen. Die Reichweite des Senders beträgt etwa 100 m
laubfroschcam
Der LCD-Monitor dient zur Wiedergabe und wird über einen Fahrakku betrieben der eine lange Betriebsdauer garantiert
Laubfroschcam-Testvideo

zur Startseite  home              zur Bildergalerie  photo

Flag Counter

 

Flag Counter